Im Einsatz für Berg. Seit 1872.

Unwetterschäden im Schutzgebiet | Einsatz #60 / 2023

Das Unwetter der vergangenen Nacht hat mit seinen Sturm- / Orkanböen zu 20 Einsätzen seit Mitternacht geführt.

Mehrere Bäume blockierten Straßen und mussten mit Kettensägen beseitigt werden. Einige gefährliche Verkehrshindernisse konnten auch lediglich mit Muskelkraft beseitigt werden

Auch auf der BAB95 wurde ein Baum entfernt. Mit Unterstützung der Autobahnmeisterei, welche auf dem Weg war die Fahrbahn mit Schneeräumschildern zu reinigen.