12 Stunden Übung – Samstag, 20. Juli 10 bis 22 Uhr

12 Stunden Übung – Samstag, 20. Juli 10 bis 22 Uhr

Die steigenden Einsatzzahlen der letzten Jahre belegen wie wichtig funktionierende Feuerwehren sind.

Damit alle Einsätze, ganz gleich ob unter Tags oder in der Nacht, erfolgreich abgearbeitet werden können ist viel Übung notwendig. Bei über 60 Aktiven in unserer Wehr bedeutet dies jede Menge Schulungsaufwand durch die Führungskräfte.

Um verschiedene Szenarien in unterschiedlichen Konstellationen beüben und Wissen festigen zu können, findet einmal im Jahr die 12 Stunden Übung statt. Alle Übungen sind als Zugübungen aufgebaut und findet unter Zeitdruck und Realbedingungen statt.

Um die Einsatzübungen realistisch zu halten werden alle Übungen mit Sondersignal angefahren. Die Übungsobjekte liegen im gesamten Gemeindebereich verteilt.

Wir bitten Sie hierfür um Verständnis!
Sehr gerne können Sie uns auch an einer der Übungsstellen über die Schulter schauen und so etwas “Feuerwehrluft” schnuppern. Vielen Dank!

Im Einsatz für Berg. Seit 1872.