UPDATE CHLORUNG TRINKWASSER GEMEINDEGEBIET BERG

UPDATE CHLORUNG TRINKWASSER GEMEINDEGEBIET BERG

UPDATE CHLORUNG TRINKWASSER GEMEINDEGEBIET BERG

Chlorung des Trinkwassers nach den starken Regenfällen.
Die ANORDNUNG zur Chlorung des Trinkwasser wurde bis 13. Juni VERLÄNGERT.

Textpassage von der Homepage der Gemeindeverwaltung Berg:

“Die Gemeinde Berg teilt mit, dass aufgrund der starken Regenfälle in den letzten Tagen bakterielle Verunreinigungen im Leitungswasser aufgetreten sind. Daraufhin hat die Gemeinde vom Gesundheitsamt des Landratsamtes Starnberg die Anordnung erhalten, das Trinkwasser bis zum 13.06.2019 zu chloren. Es kann daher eventuell ein leichter Chlorgeruch wahrnehmbar sein.

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Trinkwasser vorsorglich abgekocht werden muss. Dadurch wird sichergestellt, dass das Wasser frei von Krankheitserregern ist. Das Wasser kann aber weiterhin ohne Bedenken zum duschen oder baden verwendet werden.

Wir haben in der Zwischenzeit Kontrolluntersuchungen durchgeführt, um den Erfolg der Chlorung bestätigen zu können.

Sobald es einen neuen Sachstand gibt oder die Gemeinde vom Gesundheitsamt die Bestätigung erhält, dass das Wasser wieder ungekocht getrunken werden kann, werden wir Sie darüber auf unserer Homepage (www.gemeinde-berg.de) informieren.”