Personenrettung aus Tiefe / Schacht

23. Mai 2019 - 19.04 Uhr

Am frühen Donnerstag Abend wurden wir sowie die Feuerwehr Kempfenhausen mittels Sirene und Funkwecker zum Meldebild “Absturz / Rettung Person aus Tiefe / Schacht” alarmiert.

Ausgerückt hierzu ist der vollständige Zug mit den dazugehörigen disponierten Fahrzeugen.
Da eine Person in eine Schmiergrube in einer Garage gestürzt war konnte die Drehleiter, welche für Rettungen aus Höhen und Tiefen eingesetzt werden kann, nicht eingesetzt werden.

In diesem Fall kam es auf vereinte Muskelkraft an um den Patienten liegend über eine Trage aus der Grube zu retten.
Im Anschluss wurde der Patient im Rettungswagen weiter versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Wir wünschen gute Besserung!

Im Einsatz für Berg. Seit 1872.