Verkehrsunfall Bus gg. PKW mit Überschlag

Verkehrsunfall Bus gg. PKW mit Überschlag

25. März 2019 - 13.50 Uhr

In den frühen Nachmittagsstunden wurden unsere Wehr alarmiert zum “Verkehrsunfall Bus gegen PKW, PKW Überschlag”.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war der früher alarmierte Rettungsdienst sowie die Polizei bereits vor Ort. Die Staatsstraße war zu diesem Zeitpunkt bereits blockiert – daher wurde in Absprache mit der Polizei die Vollsperrung während der Versorgung der Verletzten eingerichtet. Zudem unterstützten wir in diese Phase den Rettungsdienst bei der Betreuung weiterer Verletzter.

Im weiteren Einsatzverlauf konnte die Straße wieder wechselseitig freigegeben werden. Die Reinigungsarbeiten sowie verkehrslenkenden Maßnahmen dauerten bis etwa 16.15 Uhr an.

Aufgrund des Unfallhergangs kann man von Glück sprechen dass nicht “mehr” passiert ist. Den Verletzten wünschen wir schnelle Besserung.

Weitere Details können der Presse entnommen werden –> merkur.de

Im Einsatz für Berg. Seit 1872.