Jahresabschluss mit UVV, Nikolaus und Flammkuchen-Wagen

Jahresabschluss mit UVV, Nikolaus und Flammkuchen-Wagen

Das Jahr neigt sich deutlich dem Ende zu.
Auch wir ziehen dann die erste vorsichtige Bilanz und lassen das Jahr – zumindest aus Sicht des Übungsbetriebes – ausklingen.

Auch dieses Jahr stand das klassische Abschlussthema UVV  (Unfall-Verhütungs-Vorschriften) auf dem Plan … Langweilig möge man meinen.
Aber falsch, eine hervorragend gehaltene Übung hat alle Kameraden erwartet.

Als Highlight gab es den “Gut-Böse-Film” zum Thema welchen die Jugendfeuerwehr vor Kurzem absolut geheim gedreht hat. Spaß und Lerneffekt garantiert!

Um den Übungsbetrieb für 2017 gebührend zu beenden hat es sich eine Kameradin nicht nehmen lassen kurzerhand Ihren Flammkuchen-Wagen in Betrieb zu nehmen (Achtung, für Schleichwerbung hier KLICKEN 🙂 )
Gefreut hat sich auch der Nikolaus der noch vorbeigesehen hat. Dadurch dass der Abschluss wegen dem feinen Flammkuchen in der Fahrzeughalle stattgefunden hat konnte er fein erhöht auftreten. Genau richtig um das Jahr mit vielen Anekdoten Revue passieren zu lassen.

Somit blicken wir auf einen schönen letzten Ausbildungsabend des Jahres 2017 zurück.

All unseren Besuchern auf unseren Seiten wünschen wir in diesem Zuge

FROHE WEIHNACHTEN!

… und versichern schon jetzt dass wir auch zwischen den Feiertagen zur Verfügung stehen um zu helfen.

Hier sind wir übrigens auch noch …  🙂

/ MHO