Sommerpause! Für die Kinder-, Jugend- und Aktiven-Feuerwehr

Sommerpause! Für die Kinder-, Jugend- und Aktiven-Feuerwehr

Lasst Euch nicht in die Irre führen…

Richtig ist dass wir mit der Kinder-, Jugend- und Aktiven-Feuerwehr in die Sommerpause gehen. Dies bedeutet aber lediglich dass für 5,5 Wochen kein Übungsbetrieb herrscht.
Natürlich werden auch in dieser Zeit alle Feuerwehreinsätze und First-Responder Alarme gefahren!

Dennoch ist es immer auch eine schöne Sache wenn man sich vor der übungsfreien Zeit noch einmal zum gemeinsamen Grillen trifft. So geschehen am gestrigen Donnerstag bei der aktiven Wehr (etwas dezimiert durch einen parallel laufenden Einsatz und der Drang zur frischen Luft hinterm Haus 😉 ):     /MH

Auch die Kinderfeuerwehr hat ihr erstes Halbjahr mit dem “Kinderflämmchen” offiziell beendet

Am 17. Juli 2017 war es wieder so weit. Unser alljährlicher Wissenstest, das Kinderflämmchen, stand auf dem Ausbildungsplan.

Und nachdem unsere kleinsten Kameradinnen und Kameraden in den letzten Jahren schon einiges gelernt hatten, gehörte zur zweiten Stufe dieser Prüfung nicht nur ein Fragebogen, sondern auch ein kleiner Parcours, der in einer bestimmten Zeit abgelegt werden musste. Mit viel Ehrgeiz und Spaß bestanden natürlich alle Mitglieder unserer Kinderfeuerwehr sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Teil des Kinderflämmchen Stufe II. Gebührend wurde dies schließlich bei einer Grillfeier, zu der die Eltern unserer Kinderfeuerwehrler eingeladen waren gefeiert, bevor wir die wohl verdiente Sommerpause einleiteten.

Liebe Eltern, liebe Kinder: wir wünschen euch superschöne, sonnige Ferien, spannende Ausflüge und freuen uns darauf, euch am 18.09.2017 um 17:30 Uhr wieder bei unseren Gruppenstunden begrüßen zu dürfen. /MQ

Und einen kleinen Dank des örtlichen Kindergartens…

welcher uns vor kurzem besucht hat wollen wir an dieser Stelle auch nicht vorenthalten. /MH