Brandmeldung, Autobahn, Türöffnung, Türschließung – steigende Einsatzzahlen

Brandmeldung, Autobahn, Türöffnung, Türschließung – steigende Einsatzzahlen

13. Juni 2018 - 10.23 & 11.01 Uhr

An diesem Mittwoch wurden wir am Vormittag auf die BAB95 zur Absicherung einer Unfallstelle alarmiert. Die Einheiten der Feuerwehren mussten allerdings nicht eingreifen und konnten zeitnah wieder Abrücken.

Gerade auf heimischen Einsatzgebiet wieder angekommen wurde bereits der nächste Alarm zu einer automatisierten Brandmeldung ausgelöst. Um weiteres Personal aufzunehmen sowie das Mehrzweckfahrzeug mit dem BMA-Schlüssel zu holen wurde mit Sondersignal das Gerätehaus angefahren.
Kurz darauf ist dieses sowie das LF10 und die Drehleiter hierzu ausgerückt. Auslösegrund war technischer Art.

Allgemein ist die Zahl und Taktung der Einsätze in den letzten Wochen wieder deutlich höher als zuletzt. So wurden beispielsweise auch eine Türöffnung, eine Tür-Verschließung, eine Verkehrssicherung, ein gefluteter Keller und Weitere abgearbeitet.

Auch haben zwei unserer Kameraden (wir nennen sie liebevoll Quereinsteiger 🙂 ) letzte Woche die Zwischenprüfung zur modularen Truppausbildung erfolgreich abgelegt. Herzlichen Glückwunsch!

UND: An dieser Stelle weisen wir Euch auch nochmal auf unseren Erlebnistag 2018 am Sonntag, 01. Juli hin. Wir freuen uns auf Euch! http://www.ff-berg.de/erlebe-deine-feuerwehr/


Im Einsatz für Berg. Seit 1872.

Erfolgreich abgelegte Zwischenprüfung

Wasser in Gebäude Anfang Juni